BSG-Herbstlauf

 

Der Herbstlauf der BSG fand in diesem Jahr wieder unter hervorragenden äußeren Bedingungen statt.  Auf der Strecke über 7.600 Meter kam bei den Frauen Svenja Jütte (PTJ) als erste Läuferin ins Ziel, gefolgt von Marie Bolger (IBG-2) und Magdalena Landl (IBG-3).

Bei den Herren siegte Eugen Peifer (IBG-1) vor Markus Bölling (ZEA-1) und Dirk Schumachers (B).

In der Mannschaftswertung über 7.600 Meter gewann bei den Frauen das Team des IBG-3 (Magdalena Landl, Daniela Castro Herrera und Maria Quade) und bei den Männern das Team des ZEA-1-I (Markus Bölling, Manfred Lennartz und Herbert Schneider).

In der Mannschaftswertung „Mixed“ landete das ICS-8-I in der Besetzung Christopher Beale, Dirk Mayer und Gabriela Figueroa Miranda auf dem ersten Platz, sodass sich dieses Team über den neuen und besonders attraktiven Wanderpokal der BSG freuen konnte.

 

Siegerehrung Damen

Quelle: BSG

 

Siegerehrung Damen 7600 Meterlauf, v.l.n.r.

Albert Gesekus, Marie Bolger, Svenja Jütte, Magdalena Landl