Kündigung der Mitgliedschaft

Der Austritt eines Mitgliedes ist jeweils zum Quartalsende, unter Einhaltung einer 4-wöchigen Kündigungsfrist, durch formlose schriftliche Erklärung gegenüber dem Vorstand möglich (Satzung § 5, Absatz 2). Die Verpflichtung zur Zahlung fälliger Beiträge bleibt unberührt.

 

Der BSG-Mitgliederausweis ist Eigentum des Vereins und muss dem Kündigungsschreiben beigelegt werden.

 

Das Kündigungsschreiben bitte an die Geschägtstelle senden:

 

von extern:
BSG Forschungszentrum Jülich 1963 e.V.
Geschäftsstelle
D-52425 Jülich


von intern:
BSG-Geschäftsstelle


Die Kündigung wird dann schnellstmöglich schriftlich bestätigt.

Mit freundlichem Gruß

 

Anita Eckert 

Geschäftsführerin